Osteopathie Kassel Yolanthe Gardyan Osteopathin Heilpraktikerin

Anwendungsbereiche und Indikationen

Die Osteopathie kann in allen medizinischen Bereichen Anwendung finden, wo funktionelle Störungen die Ursache für die Beschwerden sind. Sie ist für Kinder und Erwachsene jeden Alters geeignet.

Aus gesetzlichen Gründen bin ich dazu verpflichtet sie darauf hinzuweisen, dass es mir laut Heilmittelwerbegesetz und aktueller Rechtsprechung nicht zusteht Indikationen zu nennen, da dies als Heilversprechen missgedeutet werden kann. 

Die Osteopathie wird rein auf Basis jahrelanger positiver Erfahrungen angewendet.


Erkundigen Sie sich gerne bei mir, ob diese Behandlungsform für Sie in Frage kommt. 

Bei akuten Beschwerden zögern Sie nicht mich zu kontaktieren.

Grenzen der Osteopathie

Die Osteopathie ergänzt in vielen Bereichen die klassische Schulmedizin, ersetzt diese aber nicht. Dort, wo die Selbstheilungskräfte des Körpers nicht mehr ausreichen den Organismus im Gleichgewicht zu halten, erfährt die Osteopathie ihre Grenzen. Dies ist der Fall, wenn Strukturen und Gewebe irreversibel geschädigt sind. Beispiele dafür sind, wenn Organe entzündet sind oder eine systematische Erkrankung, wie etwa Rheuma, Tumoren oder Diabetes Mellitus vorliegt. 
Oft kann die Osteopathie in diesen Fällen begleitend zur Schulmedizin angewandt werden.

Natürlich ist Osteopathie auch keine Notfallmedizin.


Auf der Website des VOD ( Verband der Osteopathen Deutschland e.V.) können Sie sich gerne weiter über Osteopathie informieren. Ich bin Mitglied dieses Verbandes, welcher sich für die Qualitätssicherung der Osteopathie in Deutschland einsetzt. Sie finden mich auf der dort aufgeführten Therapeutenliste.

https://www.osteopathie.de/